Armenier-RheinMain/Armenische Kirche

  • Willkommen

    Willkommen! Hier bekommen Sie Informationen über die Armenier und die Armenische Kirche sowie über das Gemeindeleben und die Aktivitäten unserer Gemeinden in RheinMain-Gebiet.
    Բարի գալուստ: Այս Կայքէջում կը ստանաք տեղեկութիւններ Հայութեան եւ Հայ Եկեղեցու, ինչպէս նաեւ Հռենոս/Մայն Երկրամասի համայնքային կեանքի եւ ձեռնարկների մասին:

  • Mitglied werden

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home | »

    Mitgliedschaft

    Liebe Schwester, lieber Bruder,

    ich würde mich sehr freuen, wenn Du entscheidest, Mitglied der für Deinen PLZ-Bereich zuständigen armenischen Gemeinde (Hessen-Hanau, Gießen, Mainz) zu werden und mit Deinem Mitgliedsbeitrag* die Tätigkeit der zuständigen Gemeinde und den Dienst der Diözese der Armenischen Kirche in Deutschland zu unterstützen.

    Hierfür bedanke ich mich bei Dir vom ganzen Herzen und wünsche Dir Gottes Segen.

    Nachstehend ist ein Antrag auf Mitgliedschaft als PDF-Datei zu downloaden. Ich bitte, den Antrag auszufüllen und an die u. s. Adresse der Diözese der Armenischen Kirche zurück zuschicken:

    Diözese der Armenischen Kirche in Deutschland
    Allensteiner Str. 5
    50735 Köln

    Herzlichen Dank

    Hayr Serovpé

    * * *

    Antrag auf Mitgliedschaft.pdf

    * * *


    AUFFORDERUNG ZUR MITGLIEDSCHAFT

    von Dr. Sarkis Adam

    Liebe Landsleute,

    in Deutschland haben sich etwa 25 Millionen Menschen als evangelische und etwa 26 Millionen als katholische Christen eingetragen. Gemäß den Vereinbarungen mit der BRD erhalten die Römisch-Katholische und die Evangelische Kirche in Deutschland einen bestimmten Anteil des bezahlten Steuers ihrer Mitglieder automatisch als „Kirchensteuer“. Diese Kirchensteuer ist ein dauerhaftes und sicheres Einkommen für die beiden Kirchen und sichert die Gestaltung des kirchlichen Lebens sowie die Verwirklichung großer Projekte.

    Leider hat die Diözese der Armenischen Kirche in Deutschland diese Möglichkeit des Kirchensteuers nicht. Somit versucht die Diözese, die Kosten der Gestaltung und Aufrechterhaltung des kirchlichen Lebens mit freiwilligen Spenden der in Deutschland lebenden Armenier zu decken.

    Als unsere Diözese 1991 durch die Hl. Enzyklika Seiner Heiligkeit Vazken I., damaliger Katholikos Aller Armenier, gegründet und Hochwürdiger Archimandrit Karekin Bekdjian (heute Erzbischof) zum Primas ernannt wurde, hat der neue Primas an die armenische Gemeinschaft in Deutschland appelliert, die Arbeit der neugegründeten armenischen Diözese in Deutschland mit einem freiwilligen monatlichen Beitrag von 20 DM (heute12 Euro) pro Person finanziell zu unterstützen. Das ziel war es, eine zentrale Kasse zu errichten, mit der die gesamten Kosten des kirchlichen Lebens der Diözese gedeckt werden sollten.

    Im Laufe der vergangenen 18 Jahre haben zahlreiche Armenier, die die Wichtigkeit und die Mission der Diözese eingesehen haben, diesem Appell gefolgt und unterstützen seither die Diözese mit ihren Mitgliedsbeiträgen. Und so hat heute die Diözese etwa 2000 Mitglieder. Diese Zahl ist jedoch nicht ausreichend, um größere Projekte, die der armenischen Gemeinschaft in Deutschland zugute kommen sollen, angehen und verwirklichen zu können.

    Nach inoffiziellen Angaben leben in Deutschland ca. 35-40.000 Armenier. Es bedeutet, dass nur 6-7 % der in Deutschland lebenden Armenier die Arbeit und den Dienst der Diözese unterstützt und der erfolgreichen Entwicklung der Diözese beiträgt. An dieser Stelle gilt unser herzlichster Dank an all diejenigen, die die Diözese mit ihren Beiträgen und Spenden tatkräftig unterstützen.

    Liebe Landsleute,

    damit die Diözese die religiösen und kirchlichen Bedürfnisse und Erwartungen unseres geliebten Volkes besser erfüllen und einen kompetenteren und reibungslosen Dienst anbieten kann, muss sich die Zahl der beitragszahlenden Mitglieder der Diözese erhöhen. Die Existenz der Armenischen Kirche ist für die Existenz des armenischen Volkes unentbehrlich. Es ist die Aufgabe und Pflicht jedes Armeniers und jeder Armenierin, zum Bestehen und Bewahren der Armenischen Kirche den eigenen Beitrag zu lasten.

    Liebe Freunde,

    ich denke, es gehört zu unseren wichtigsten Aufgaben, als in Deutschland lebende Armenier die Anzahl der Mitglieder der Diözese zu erhöhen. Lasst uns Mitglied der Diözese werden und mit unseren Beiträgen und Spenden die Diözese unterstützen sowie unsere Freunde, Verwandte und Bekannte ebenfalls von der Notwendigkeit und Wichtigkeit der Mitgliedschaft in der Diözese der Armenischen Kirche in Deutschland überzeugen. Denn nur eine sich entwickelnde und entfaltende Kirche kann ihrem Volk dienen und erwartete Früchte geben.

    Dr. Med. Sarkis Adam
    Mitglied des Diözesenbeirates
    der Diözese der Armenischen Kirche in Deutschland

    *Da sowohl die einzelnen Gemeinden als auch die Diözese der Armenischen Kirche in Deutschland gemeinnützige Organisationen sind, sind die gezahlten Mitgliedsbeiträge steuerlich absetzbar.

    Topics: Kontakt, News, Pressemitteilung | Kommentare deaktiviert für Mitgliedschaft

    Comments are closed.